Heile dich selbst

Startseite | Datenschutz | THEMEN-ÜBERSICHT | Vertrauens-Erklärung | Impressum

im Raum von 21 Tagen

Heilfasten: Die Auf-Lösung des Emotionalkörpers

Die Quelle unseres Unheils liegt in unserem Emotionalkörpers, dem Schmerzkörper
unterdrückter und verdrängter, blockierter und nicht gelebter Gefühle. Es ist der Gestank
der "Dämonen im Keller", die den Körper, die Gefühle und unser Denken vergiften, bis diese
unkontrollierbaren Emoitionen immer wieder unerwartet und gewaltsam aus ihrem Keller-
gefängnis aus-brechen (Ex-motionen im Rinne von explosionsartiger "Raus-Bewegung).

Heilfasten heilt unseren Emotionalkörper ("negative Gefühle") bis zu seiner Auf-
Lösung. Damit können die Herzens-Gefühle ("positive Gefühle") unverfälscht und
kristallklar, frei von Verstrickung in der vollen Liebes-Kraft der Seele fließen.


Mein Heil-Fasten wiederhole ich so lange, bis es mich > zur nächsten Stufe zieht.